Kunstmarkt

Impressionen

Ausstellerliste 2021

Aktuelle Informationen

Sponsoren

Anmeldung

Kontakt

 
KUNSTMARKT  ZOFINGEN 2022 rund um die Kunst


Liebe Kunstmarktfreunde 
 

Der Kunstmarkt findet wieder im August an einem Sonntag statt. 

24. KUNSTMARKT- ZOFINGEN: Sonntag, 21. August 
2022 von 9.00 - 17.00 UHR


Besuchen Sie den Kunstmarkt  in der schönen Altstadt von Zofingen. Viele Künstlerinnen und Künstler werden am Sonntag, 21. August 2021 von 9.00 bis 17.00 Uhr ihre Werke wie Malereien, Skulpturen, Druckgrafiken, Fotos und Kunsthandwerk, etc, präsentieren und zum Kauf anbieten. Zudem werden auch interressante Demonstrationen verschiedener Kunstrichtungen zu sehen sein. 

Der Anlass wird unterstützt durch die Stadt Zofingen, Franke Aarburg, Siegfried expect more Zofingen, Leutwyler Bäckerei-Konditorei Zofingen, Webpark AG, Die Mobiliar Generalagentur Zofingen, sowie durch die Galerie Pitsch Geissbühler, Beat Hofer Grafikateler Rothrist und Spataro Automobile Zofingen.

Wir freuen uns auf viele gute Begegnungen zwischen Künstlerinnen und Künstlern und Kunstinteressierten aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland.

Der Kunstmarkt findet bei jedem Wetter statt, ausser es wird auf dieser Homepage eine Absage publiziert.

Wir danken all unseren Kunstschaffenden, unseren Sponsoren, unseren Helferinnen und Helfern, unseren Besuchern, dem Stadtbüro und dem Werkhof Zofingen für das Gelingen des Kunstmarktes.

UNSER SCHUTZKONZEPT FINDEN SIE UNTER "AKTUELLE INFORMATIONEN" und wird wenn nötig angepasst

Evi & Pitsch Geissbühler, Galerie Rahmenatelier, Zofingen
Stefano Spataro, Spataro Automobile, Zofingen
Beat Hofer, Grafikatelier, Rothrist
Nicolas Berger, zuständig für Marktmanagement
info@kunstmar
kt-zofingen.ch  /  062 752 00 00

Das KUNSTMARKT- Team 
Pitsch Geissbühler  Evi Geissbühler  Stefano Spataro  Nicolas Berger  Beat HofeR

                  
Pitsch Geissbühler, Fulvio Castiglioni, Evi Geissbühler, Stefano Spataro, weitere Bilder unter: Impressionen

  

           
                                                                                                                       
  Marktmanagement: Nicolas Berger             Fotografie: Dieter Bossard                            Grafik: Beat Hofer